Herzlich Willkommen


Wir bieten hier Informationen zu unserer Arbeit und den zwei Gruppenhäusern mit Jugendzeltplätzen in Berlin.
Sie liegen alle im Bezirk Reinickendorf, also im Nordwesten Berlins.

Unsere Einrichtungen:



Kinderwald tegler forst

Die Einrichtung hat 88 Betten in 5 Bungalows, die einzeln oder komplett gebucht werden können.
Sie ist bei kleineren Kindern (Kitas, Grundschulen), wie auch bei Jugendgruppen von Vereinen sehr beliebt.

Auf dem komplett umzäunten 15.000 qm Grundstück mitten im Wald kann auch gezeltet werden.



Haus Holon Konradshöhe

Die Einrichtung hat 60 Betten in 10 Zimmern und ist auch für größere Gruppen, Seminare und Begegnungen geeignet.
Das Haus hat große Gemeinschaftsräume und liegt direkt an der Havel, mit eigenem Bootssteg.

Die Außenfläche ist ca. 3.000 qm groß und kann zum Zelten genutzt werden.





Alle zwei Einrichtungen sind vom Charakter her unterschiedlich, haben aber vieles gemeinsam:

  • Sie liegen in einer wunderschönen Umgebung, d. h. im bzw. am Wald oder einem Natur- bzw. Landschaftsschutzgebiet,
  • sie liegen direkt an oder in der Nähe von Seen, der Havel, des Tegeler Sees oder des Strandbades Lübars,
  • sie sind speziell für Kinder- und Jugendgruppen eingerichtet,
  • sie sind auch für Familienfreizeiten sowie für Seminargruppen geeignet,
  • sie haben einen einfachen Standard, zum größten Teil mit Mehrbettzimmern,
  • sie sind für Selbstversorger- oder Vollverpflegungsgruppen eingerichtet,
  • sie haben große Freiflächen, auf denen auch gezeltet werden kann,
  • sie sind das ganze Jahr hindurch geöffnet (außer Zeltplatz Saatwinkel),
  • sie sind sehr preiswert.

Der Verein Gruppenhaus und Jugendzeltplatz Berlin e.V. (GJB) hat vielseitige Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe.

Wir arbeiten eng mit den Bezirksämtern Reinickendorf und Mitte von Berlin zusammen.